Logo

Alle Artikel anzeigen

Ohne Hans-Gerd und Irmgard Altmann läuft auf der Sportanlage des SV Westfalia nichts. Unermüdlich sind die beiden langjährigen Mitglieder fast täglich im Sportheim und auf den Plätzen aktiv. Unter der Regie der beiden erstrahlen das Sportheim und die Sportanlagen auch nach zwei Wasserschäden im Jahr 2012 im neuen Glanz. Den Bau der Tribüne und die Errichtung eines Beach-Volleyballfelds sind nur zwei große Projekte, die in den letzten Jahren auf der Diemelkampfbahn verwirklicht wurden. Im Jahr 2003 wurde Hans-Gerd Altmann für seine herausragenden ehrenamtlichen Leistungen vom Deutschen Fußballbund (DFB) mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.